Mein Sohn sein neuer T1

Hi,
Vielen Dank an die Community, die mich dazu gebracht hat das auszuprobieren.
Herausgekommen ist ein VW T1 mit „Hochdach“.
Verwendet wurden die Standardkomponenten inkl. Platine von Thorsten. Drin ist noch eine billig Powerbank vom Saturn. Zum Laden macht man einfach die Heckklappe und um die SD Karte rauszunehmen die Schiebetür auf

:wink:

10 Like

Hammer! :smiley: Sieht aus wie ein Camping-Aufstelldach :slight_smile:

Ich hatte mir schon überlegt, mir den Bus unten zu holen, und umzubauen…

Auf den Gepäckträger dann die Karten…

Wär sicher auch cool. Frage ist nur ob man ihn relativ sauber aufbekommt…
Da war bei meinem echt cool. Konnte ihn unten einfach aufschrauben und dann „entkernen“ usw.
Für die Version Lautsprecher als Campingdach stand mir unser Lego-Bulli als Ideengeber zur Seite :wink:

Sieht so gut aus, dass man direkt Lust auf einen Nachbau hat. Welches VW Modell hast du denn verwendet?

Tz tz tz, ein VW mit Abschaltautomatik, das hat man gerne! Und das sogar schon bei einem voll elektrifizierten Modell :wink:

Hab ich zufällig, als ich beim „Gehäusevorschläge mal live bei Ikea anschauen“ war im benachbarten Smyths Toys Laden im Angebot für 15€ gefunden. Hab mir gedacht dafür kann man’s mal ausprobieren :wink:

Habe gerade gesehen ist immer noch für den Preis zu haben:

1 Like

Hammer!!!
Das wäre was für meinen Sohnemann…

Welchen Lautsprecher hast du denn verwendet? Abgedichtet mit Silikon?
Und welche Taster?

Danke und Grüße
Manuel

Hab jetzt mal zwei gekauft :smile:
Danke für den Tipp!

Grüße
Manuel

Taster sind Standard Arkade Buttons. Ich glaub es waren die (kommt zumindest von Farben und Preis hin):

Ja, abgedichtet hab ich’s mit Silikon weil ich einen entsprechenden Schnitt ins Dach machen musste um den Lautsprecherkorpus zu „versenken“. Deshalb dann mit weißem Silikon die Fuge zugemacht.

Lautsprecher selbst ist ein Alter den ich im Keller gefunden habe. Da kann ich dir leider net mehr dazu sagen…

Kleiner Tipp: folgende Powerbank passt genau in den Raum hinten wenn man die hintere Sitzbank ausbaut. USB Kabel dann nach vorne zwischen Fahrer und Beifahrer Sitz. Is quasi dafür gemacht :wink:. Und hab bis dato auch noch keine Probleme wg. abschalten oder so gehabt…
https://www.saturn.de/de/product/_xlayer-micro-black-5000mah-2540447.html

Vielen Dank für die Infos!
Dann werde ich mal schauen, welchen Lautsprecher ich mir kaufe und wo ich ihn einbaue… wird sich sicher was finden :wink:.
Powerbank bin ich noch unentschlossen, ob ich sowas überhaupt einbaue. Mir ist da irgendwie nicht wohl dabei…
Jetzt muss ich aber sowieso noch auf die Platinen warten, aber dann gehts los :grinning:.