Einhorn und Apfel

Moin.

Nachdem die Boxen nun schon seit fast einem Jahr im täglichen Gebrauch sind bei den Kindern will ich nun auch mal meine Lösungen präsentieren.
Basis ist die allseits bekannte Ikea Bambuskiste.
Frontplatten habe ich aus Kunststoffplatten gefertigt und mit Sperrholz-Tieren verkleidet. Leider sind gerade beim Einhorn die Löcher etwas ausgefranzt…da ist wohl mal ein neuer und scharfer Bohrer nötig :slight_smile:

Der RFID Leser ist genau in der Mitte unter dem Griff angebracht, welcher aus einfachem Naturseil gefertigt ist.

Beim Apfel-Player wurde für die jüngere der beiden Damen das Bedienkonzept vereinfacht: 6 Tasten für 6 einzelne Lieder. RFID geht natürlich auch.
Lauter/leiser macht hier nur der Papa, das ist voreingestellt :wink:
Ich habe auch gleich eine Möglichkeit geschaffen um die 6 Musiktasten umzubelegen und kann mittels Tastenkombination zwischen 2 Ordnern umschalten. Damit man mal dem in dauerschleife laufenden „Laterne, Laterne“ entkommen kann :wink:

7 Like