Camillas Threewheeler

Guten Abend,

vielen Dank für das großartige Projekt und die tollen Tipps/Inspirationen!

Hier stelle ich euch die etwas „andere“ Box unserer Tochter vor. Im Inneren sind die üblichen Komponenten verbaut. Als Scheinwerfer sind vorne und hinten noch LED Lichter verbaut, welches als Ambientebeleuchtung dient:-)



9 Like

Sehr kreativ! :+1:
Der Reader ist unter dem Sitzkissen?

Wow :sunglasses: :+1:

Nicht schlecht :yum:

Welche LEDs hast du denn verbaut? Wie hast du die verdrahtet / angeschlossen?

Das Teil ist ja MEGA!!! Respekt!!

Cooles Teil. Aber sei ehrlich…das haste doch für dich gebaut… :smiley:

Also och hab die LEds bei mir über Pin6 in Betrien

Hallo,

erstmal vielen Dank für die positiven Kommentare.
(-:
Ja, der Reader ist unter der Sitzbank versteckt.
Die LEDs sind ganz einfach bedrahtet mit 1,2mcd und mit Konstantstromquelle angeschlossen.
Man könnte aber locker auf 3mcd oder mehr gehen, es ist wirklich nur als Ambientebeleuchtung zu gebrauchen.
Würde ich es nochmals bauen, dann mit LED-Signalleuchten zum Einschrauben.
Je nach Leuchte bräuchte man dann auch keine separate Konstantstromquelle oder Widerstand mehr.
Die LEDs werden mit dem großen Ein-Ausschalter geschaltet. Man könnte sie natürlich auch mit einem separaten Schalter betätigen, aber so weiß man immer, ob die Maschine läuft.
Ein großer Threewheeler für Camilla ist tatsächlich in Planung, der Tonuino ist quasi das Design- Mockup hierzu.

Ich hoffe der hat dann auch ein Autoradio oder sonstige Soundeffekte eingebaut :smiley: