Audio Edit Software - free + nearly free (Linux,OSx,Win)

Hallo,

das ist jetzt einmal ein Mini-Thread bzgl. Audio Recording Software.
Vorweg: Ich bin seit gut 7 Jahren nicht mehr in der professionellen Audiobranche tätig, jedoch gibt es zwei Programme (Windows, Linux und OSx), die ich all jenen ans Herz lege, die selbst Hörspiele oder zumindest Ansagen, Texte was auch immer aufnehmen, schneiden und bearbeiten wollen:

  1. Klassiker der kleinen Audiobearbeitung: Audiacity https://www.audacityteam.org/download/ (Link ausgetauscht, Dank an „nanos“)
  2. Reaper: Das wohl beste Mehrspuraudioprogramm der Welt (underdog!): Demolizenz läuft übrigens nicht ab - auch nicht nach den angegeben 60 Tagen (running gag des Entwicklers). Reaper: https://www.reaper.fm - damit hatte ich früher alle Radiobeiträge und Hörspiele geschnitten (Rundfunktauglich). Die Lernkurve ist natürlich steil, aber es gibt genug gute Tutorials im Netz. Für meine StudentInnen habe ich damals eine Kurzeinführung geschrieben (PDF):
    https://drive.google.com/file/d/1SIdb5leNRGMEeRi5QUsVtrpCSEFE2YLz/view?usp=sharing
    Edit: Anscheinend gibt es die ganze Programmoberfläche auch auf Deutsch: https://www.reaper.fm/langpack/
2 Like

Audacity kann ich auch nur empfehlen. Aber sorry, „sicherer Link auf Chip“??? Versuchen die nicht immer noch ein zusätzliches Downloadprogramm unterzujubeln? Oder haben die das mittlerweile eingestellt?
Wie dem auch sei, als die beste Quelle erachte ich die Projektseite selber (findet sich im Programm selber: Menü Hilfe/Über Audacity und dann ganz unten) :wink:

https://www.audacityteam.org/download/

1 Like

Ja, aber bei Chip weiß man halt schon, wie man die Nag-Ware wegklickt und mit der Entwicklerseite war ich mir nicht so ganz sicher, ob die wirklich stimmt - aber das ist nun verifiziert und ich habe den Link ausgetauscht - Danke!