RFID Reader tut gar nix

Jetzt habe ich schon runtergefahren und kann nicht nochmal gucken. War aber die gleiche.

EDIT: Einzig die Baudzahl habe ich angepasst.

Puh, ich gebe mich geschlagen…kann ja gar nicht so schwer sein. Scheint eine harte Nuss zu sein…bin auf die Lösung gespannt.
Baudzahl, damit man was sieht…is ja auch richtig

Ich auch :sweat_smile:

Naja, morgen Abend weiter. Vielen lieben dank dir!

You^re welcome, mir wurde auch schon geholfen, da will ich auch helfen

Hatte auch probleme
wenn du die tonuino-master wie im viedeo von thorstens website-link runterlädst von github, dann
nimm die älteren libary versionen wie im video gezeigt. das half bei mir.

Hi zusammen,

ich habe inzwischen ein paar Tonuinos gebaut und auch häufiger dieses Thema gehabt. Dabei lag es immer an den Lötstellen. Bist du dir deiner Sache hier sicher? Auf dem Foto oben würde ich sagen: könnte man nochmal nachlöten. Oder hast du alle schon durchgemessen? Ich würde mich für den Moment auf Reader und Nano konzentrieren, denn zumindest die Konsole müsste etwas anzeigen.

@Software-Experten: müsste die Konsole nicht ohnehin etwas anzeigen in Richtung „no reader detected“ oder so?

VG
Chris

Wenn der Reader nicht erkannt wird, ja.

Vielen Dank für eure Antworten. Langsam beginne ich zu verzweifeln. Es sind zwei neue RC522 angekommen. Habe an einen eine Steckerleiste angelötet und an den Nano angeschlossen.
Geht nicht. Dann nochmal an den Uno angeschlossen und das geht auch nicht. Irgendwas mache ich grundlegend falsch und wäre sehr dankbar, wenn ihr den Fehler finden könntet. Ich lade nochmal Bilder von den neuen Lötstellen und der aktuellen Verkabelung hoch. Ich weiß nicht, ob ich das falsch angeschlossen habe oder so. Ich habe aber die Verkabelung bereits zum 80ten mal überprüft und neu gemacht.

Anbei dann noch der Sketch und die zugehörige Ausgabe.

/*
* --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Example sketch/program to test your firmware.
* --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
* This is a MFRC522 library example; for further details and other examples see: https://github.com/miguelbalboa/rfid
* 
* This example test the firmware of your MFRC522 reader module, only known version can be checked. If the test passed
* it do not mean that your module is faultless! Some modules have bad or broken antennas or the PICC is broken.
* NOTE: for more informations read the README.rst
* 
* @author Rotzbua
* @license Released into the public domain.
* 
* Typical pin layout used:
* -----------------------------------------------------------------------------------------
*             MFRC522      Arduino       Arduino   Arduino    Arduino          Arduino
*             Reader/PCD   Uno/101       Mega      Nano v3    Leonardo/Micro   Pro Micro
* Signal      Pin          Pin           Pin       Pin        Pin              Pin
* -----------------------------------------------------------------------------------------
* RST/Reset   RST          9             5         D9         RESET/ICSP-5     RST
* SPI SS      SDA(SS)      10            53        D10        10               10
* SPI MOSI    MOSI         11 / ICSP-4   51        D11        ICSP-4           16
* SPI MISO    MISO         12 / ICSP-1   50        D12        ICSP-1           14
* SPI SCK     SCK          13 / ICSP-3   52        D13        ICSP-3           15
*/

#include <SPI.h>
#include <MFRC522.h>

#define RST_PIN         9          // Configurable, see typical pin layout above
#define SS_PIN          10         // Configurable, see typical pin layout above

MFRC522 mfrc522(SS_PIN, RST_PIN);  // Create MFRC522 instance

/**
* Check firmware only once at startup
*/
void setup() {
  Serial.begin(9600);   // Initialize serial communications with the PC
  while (!Serial);      // Do nothing if no serial port is opened (added for Arduinos based on ATMEGA32U4)
  SPI.begin();          // Init SPI bus
  mfrc522.PCD_Init();   // Init MFRC522 module

  Serial.println(F("*****************************"));
  Serial.println(F("MFRC522 Digital self test"));
  Serial.println(F("*****************************"));
  mfrc522.PCD_DumpVersionToSerial();  // Show version of PCD - MFRC522 Card Reader
  Serial.println(F("-----------------------------"));
  Serial.println(F("Only known versions supported"));
  Serial.println(F("-----------------------------"));
  Serial.println(F("Performing test..."));
  bool result = mfrc522.PCD_PerformSelfTest(); // perform the test
  Serial.println(F("-----------------------------"));
  Serial.print(F("Result: "));
  if (result)
    Serial.println(F("OK"));
  else
    Serial.println(F("DEFECT or UNKNOWN"));
  Serial.println();
}

void loop() {} // nothing to do

Und die Ausgabe:

*****************************
MFRC522 Digital self test
*****************************
Firmware Version: 0x0 = (unknown)
WARNING: Communication failure, is the MFRC522 properly connected?
-----------------------------
Only known versions supported
-----------------------------
Performing test...
-----------------------------
Result: DEFECT or UNKNOWN

Falls euch irgendwas auffällt, was ich falsch verkabelt habe, bin ich super dankbar.

Ich habe zwar jetzt noch einen RFID Reader hier liegen, aber den will ich nicht auch direkt kaputt machen, solange ich nicht weiß, was ich falsch mache.

Ist etwa der 3.3V Pin des Readers mit „REST“ auf dem Arduino verbunden und GND mit 5V oder sieht das auf dem Bild nur so aus?

Nee, das sieht glaub ich nur so aus. Ich kann hier keinen Verdrahtungsfehler feststellen. Der Testsketch ist auch äußerst simpel. Wüßte ad hoc nicht, warum das nicht funktionieren sollte.

Hast du eine Multimeter und kannst (bei angeschlossenen Kabeln) die Verbindungen von den Pins am Reader zu den Lötaugen am Uno durchklingeln?

Glaube, das sieht nur so aus. Habe die entsprechenden Buchsen per Abzählen ermittelt. Wenn ich zwischen 3,3V und GND am RC522 die Spannung messe, zeigt das Multimeter auch 3,3V an. Das scheint richtig angeschlossen.

Mit dem uno kenn ich mich nicht so aus, aber ist da sda nicht viel weiter oben…probier doch nochmal den nano aus, so wie er ja auch von tonuino verwendet wird.

Die verwendeten Pins für den Reader sind beim Nano und Uno die gleichen.

Hm, in den pinouts ist immer der pin 27, also der 2.te pin von oben angegeben, nicht der d9…sehe ich da was falsch, muss sda vom reader nicht auf sda des Unos. Wie gesagt ich bin da totaler Laie, vertrau da eher auf die Aussage von stephan.
Der SDA beim Nano wäre ja auch bei A4

Äh, nein?! SDA ist bei beiden D10. RST und SDA sind frei wählbar. Wir haben uns an das Beispiel gehalten und D9 und D10 verwendet.

Ihr hattet von Anfang an recht. Irgendwas mit den Kabeln stimmt nicht. Ich habe den RC522 jetztmal auch ins Breadboard gesteckt und mittels male-male Kabeln mit dem Nano verbunden. Funktioniert auf Anhieb. Ich hatte ja die Jumperkabel vorher einzeln getestet und auch mal komplett durch andere ersetzt. Aber da muss ein Wackler oder so gewesen sein. Jetzt funktionieren alle meine RC522.

Sorry, dass ich euch viel Zeit gekostet habe und vielen Dank für eure Mühe und Hilfe!
Jetzt kann ich es heute Abend weiter zusammensetzen und einen Prototyp bauen.

2 Like

:+1:
Dann noch viel Spaß beim weiteren Basteln!