Lautsprecher wird nach Start automatisch leiser

Hallo,

ich bastle gerade an diesem neuen Projekt und so weit ist alles gut, nur der Lautsprecher will nicht so wirklich. Vorweg ein paar Infos was ich so benutze:

  • Aktuellen DEV 2.1 Sketch für den Tonuino
  • 32 gb SD Karte, formatiert (nicht schnell) mit SD-Card-Formatter FAT 32
  • alternative 4gb SD Karte, formatiert (nicht schnell) mit SD-Card-Formatter FAT 32 zum testen
  • 8ohm 2w Lautsprecher (so ein kleiner Lautsprecher 6cmØ aus einer billigen PC-Box ausgebaut)
  • Testhalber einen zweiten kleinen Lautsprecher 4ohm 3w probiert (immer das selbe Problem)

Die SD-Karte beinhaltet folgendes im ROOT Ordner:

  • advert -> beinhaltet files aus github
  • mp3 -> beinhaltet files aus github
  • 01 -> 001.mp3 002.mp3 003.mp3
  • 02 -> 001.mp3 002.mp3 003.mp3

Das Problem:
Nach dem Starten des Tonuinos (egal ob über PC-USB oder Handyladegerät an Stecker) wird der Lautsprecher automatisch leiser und ist nach ca. 5 Sekunden nicht mehr zu hören. Wenn ich beim Starten eine unbeschrieben Karte auf den Lesegerät liegen habe dann kann ich eben kurz hören wie der Lautsprecher sagt: OH EINE NEUE KARTE. VERwende die lau… -> Danach ist der Ton aus. Laut seriellen Monitor kann ich trotzdem noch mit den 3 Tasten navigieren und die Lautstärke regeln, nur eben ist kein Ton zu hören.

Hier ein Auszug aus meinem seriellen Monitor:

12:09:04.433 -> TonUINO Version 2.1
12:09:04.433 -> created by Thorsten Voß and licensed under GNU/GPL.
12:09:04.433 -> Information and contribution at https://tonuino.de.
12:09:04.433 -> 
12:09:04.433 -> === loadSettingsFromFlash()
12:09:04.433 -> Version: 2
12:09:04.433 -> Maximal Volume: 25
12:09:04.433 -> Minimal Volume: 5
12:09:04.433 -> Initial Volume: 15
12:09:04.433 -> EQ: 1
12:09:04.433 -> Locked: 0
12:09:04.433 -> Sleep Timer: 0
12:09:04.480 -> Inverted Volume Buttons: 1
12:09:04.480 -> Admin Menu locked: 0
12:09:04.480 -> Admin Menu Pin: 1111
12:09:04.480 -> === setstandbyTimer()
12:09:04.480 -> 0
12:09:06.573 -> Firmware Version: 0x92 = v2.0
12:09:06.573 -> === playShortCut()
12:09:06.573 -> 3
12:09:06.573 -> Shortcut not configured!
12:09:29.968 -> === volumeUp()
12:09:29.968 -> 16 ***(LAUTER/NÄCHSTER MANUELL GEDRÜCKT)***
12:09:41.157 -> Card UID: A7 BD 72 29 ***(KARTE RAUFGELEGT)***
12:09:41.157 -> PICC type: MIFARE 1KB
12:09:41.157 -> Authenticating Classic using key A...
12:09:41.157 -> Reading data from block 4 ...
12:09:41.157 -> Data on Card :
12:09:41.157 ->  00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
12:09:41.157 -> 
12:09:42.918 -> 523
12:09:42.918 -> 523
12:09:42.966 -> === setupCard()
12:09:43.013 -> === voiceMenu() (99 Options)
12:09:47.156 -> 1  ***(LAUTER/NÄCHSTER MANUELL GEDRÜCKT)***
12:09:48.157 -> 268
12:09:48.157 -> 268
12:09:49.679 -> 2 ***(LAUTER/NÄCHSTER MANUELL GEDRÜCKT)***
12:09:50.683 -> 269
12:09:50.683 -> 269

Jemand eine Idee was da sein könnte? Was bedeuten denn diese Zahlen 268 oder 523 usw.?

Danke

Das sieht mir nach einem Hardwareproblem mit dem df-Player aus. Teste mal ob das nur den Lautsprecherausgang betrifft. Dazu einfach einen Kopfhörer an die DAC Anschlüsse gegen Ground anschließen. Wenn die Lautstärke da konstant bleibt ist da ein Problem mit dem Verstärkerchip auf dem DF Mini.
Die angezeigten Nummern haben nur was mit den abgespielten Tracks zu tun. Der DF Player zählt die Tracks intern anders als der code selber. Die da angezeigten Tracks beziehen sich auf die gesamten Tracks die sich auf deiner sd-Karte befinden.

Danke für die Antwort. Gibts irgendwo eine Erklärung wie ich ein Kopfhörer an die DAC Anschlüsse gegen Ground anschließe? (Wie ist „gegen“ gemeint)?

Meinst du damit vielleicht den 3,5mm jack an den dfplayermini anschließen? also mit den 3 Unterteilungen (vorne = dac-l, mitte = dac-r, hinten = gnd) ?

Genau so. Mit einer Klinkenbuchse für den Kopfhörer wirds leichter.

Ok habe es nun mit einem Kopfhörer bei DAC versucht. Leider genau das gleiche Problem wie mit dem Lautsprecher.

Dann wäre noch eine Möglichkeit, dass die Betriebsspannung zusammenbricht. Ev. schlechte Verbindung von gesteckten Kabeln oder Lötstellen. Dazu mal im Betrieb die 5V direkt am dfPlayer messen, ob die abfällt. Hast du ev auch noch einen anderen DFplayer zum probeweisen tauschen?

miniplayer_pin_map

Prüfe mal ob eine Verbindung zwischen IO_1 und Gnd besteht. Langes auslösen von IO_1 führt zu einem verringern der Lautstärke. Habe die beiden Pins an meinem TonUINO gerade mal zum Testen verbunden und es führte genau zu dem von dir beschriebenen Verhalten.

1 Like

Ok danke, ich werde es nächste Woche nochmals versuchen. Habe heute schon alles weggepackt :). Sollte es nicht klappen kommen nächste Woche noch ein paar dfplayer an, dann kann ich ggf. einen anderen testen.

So hier ein kurzes Update. Habe überprüft ob irgendwelche Verbindungen zwischen Pins bestehen, konnte aber nichts feststellen. Habe den DFPlayer einfach in die Tonne gekloppt und einen neuen, kürzlich erhaltenen angeschlossen und alles funktioniert einwandfrei. Der alte war wohl defekt.

Danke für eure Hilfe.