Fehler Com error 6


So wie es in der Beschreibung steht. Und die MP3 im Ordner habe ich aus dem Ordner mp3 genommen zum testen. Weil ich nicht wusste ob es an meinen mp3s liegt.

Mikester: das mit der Lautst√§rke verstehe ich auch nicht. Ich kannst auch nicht leiser wie 5 machen. Aber das war jetzt f√ľr mich nicht ganz so schlimm. :slight_smile:
Die Ansagen kommen ja auch alle und ich kann Karten einleben und abändern aber egal welchen Ordner ich anlege es kommt immer Error 6 :frowning:

Benenn‚Äô den Ordner mal nach ‚Äě01‚Äú um (nicht 001).

Habe ich auch schon probiert und es ändert nix

01 w√§re aber mMn richtig. Das w√ľrde ich also auf jeden Fall schonmal machen‚Ķ

Anschließend probier mal das hier:

Der DFPlayer bietet die M√∂glichkeit ihn per Taster zu steuern, dazu einfach GND mit IO_1 oder IO_2 kurz br√ľcken, dann weiss man zumindest ob der Player spielen w√ľrde. Damit w√§re dann glaube ich der Lautsprecher und auch die SD-Karte gepr√ľft.

BG
Chris

Lies dir mal die Hardware FAQ durch.


da findest du ein paar Schritte genau fur deinen Fehler erklärt.
Also Hardwarefehler und SD-Kartenfehler.

auch wenn man meint es w√§re Software, der Fehler ist eher Hardware, denn die Software arbeitet sonst w√ľrdest du nicht so ausf√ľhrliche Fehlermeldungen auf der Konsole sehen.

Wackler wie kalte Lötstellen könnten zum Beispiel auch bei Steckbrett- oder anderer Freiverkabelung auftreten.

Dann solltest du nicht denken, dass auf deiner SD-Karte nur das drauf ist was das Betriebssystem dir in Normalstellung im Dateibrowser anzeigt. Daher ist es wichtig alles auch verstecktes anzuzeigen.
Oft hilft es z.B. die Ordnerstruktur in einem Ordner auf dem Rechner zu erstellen und die Karte neu zu Formatieren, aber nicht schnellformatiert, da das an der Karte nur ein paar Einträge im Inhaltsverzeichnis ändert.
Dann den Ordner in einem Rutsch auf die Karte kopieren.

Ich w√ľrde fast sagen ein paar T√∂ne kommen heraus denn die Karte ist programmiert.

1 Like

In der Beschreibung steht klar was anderes. Sorry. :wink: Und in der #hardware FAQ ebenfalls. Mit Bild.

Das ist richtig und auch nicht optional.

Danke f√ľr den Screenshot!
Habe zu Hause ja schon lange nur noch ein Betriebssystem im Einsatz und auf der Arbeit sind USB-Ger√§te nicht gern gesehen, daher die doofe Frage: Ist das so richtig, mit dem ‚ÄěSystem Volume Information‚Äú?
Wie auch immer: Ich kann Dir nur empfehlen, die paar Fragen, die in der Hardware-FAQ gelistet sind durchzuarbeiten - das erspart Dir vermutlich viel Zeit! Ich bin au√üerdem dazu √ľbergegangen, die Dateien tats√§chlich nur mit drei Ziffern zu benennen - den Rest verwalte ich am Rechner.

danke f√ľr die vielen Tips und ich habe es hinbekommen. Aber leider nur zu 50 %.
Nur aus dem Ordner 11 spielt er was ab und da auch nur die Titel 10,20,30 … nicht die titel dazwischen.
ich glaube nicht das es ein Hardwarefehler ist oder eine schlechte Lötstelle.
Was auch nicht funktioniert ist die minimale Lautstärke einstellen. Im Bild steht 1 und als ansage bekomme ich 6. Kann mir jemand sagen woran das liegt? die Lautstärke ist nicht so schlimm eher das mit den ordnern

so siht es dann aus

22:04:23.230 -> 
22:04:23.230 -> 11
22:04:23.230 -> 11
22:04:23.230 -> == playFolder()
22:04:23.230 -> === disablestandby()
22:04:23.323 -> 332 Dateien in Ordner 11
22:04:23.323 -> Album Modus -> kompletten Ordner wiedergeben
22:04:23.933 -> 2
22:04:23.933 -> === nextTrack()
22:04:23.933 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 22
22:04:24.730 -> 10
22:04:24.730 -> === nextTrack()
22:04:24.730 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 320
22:04:25.526 -> === nextTrack()
22:04:25.526 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 430
22:04:26.323 -> === nextTrack()
22:04:26.323 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 530
22:04:27.214 -> 40
22:04:27.214 -> === nextTrack()
22:04:27.214 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 640
22:04:28.011 -> 50
22:04:28.011 -> === nextTrack()
22:04:28.011 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 750
22:04:28.854 -> 60
22:04:28.854 -> === nextTrack()
22:04:28.854 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 860
22:04:29.651 -> 70
22:04:29.651 -> === nextTrack()
22:04:29.651 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 970
22:04:30.448 -> 80
22:04:30.448 -> === nextTrack()
22:04:30.448 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 1080
22:04:31.385 -> 90
22:04:31.385 -> === nextTrack()
22:04:31.385 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 1190
22:04:32.536 -> 100
22:04:32.536 -> === nextTrack()
22:04:32.536 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 12100
22:04:33.888 -> 110
22:04:33.888 -> === nextTrack()
22:04:33.888 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 13120
22:04:35.144 -> === nextTrack()
22:04:35.144 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 14130
22:04:36.446 -> === nextTrack()
22:04:36.446 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 15130
22:04:37.751 -> 140
22:04:37.751 -> === nextTrack()
22:04:37.751 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 16140
22:04:39.054 -> 150
22:04:39.054 -> === nextTrack()
22:04:39.101 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 17150
22:04:40.357 -> 160
22:04:40.357 -> === nextTrack()
22:04:40.357 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 18170
22:04:41.609 -> === nextTrack()
22:04:41.662 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 19180
22:04:42.941 -> === nextTrack()
22:04:42.988 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 20180
22:04:43.972 -> 190
22:04:43.972 -> === nextTrack()
22:04:43.972 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 21190
22:04:45.300 -> 200
22:04:45.300 -> === nextTrack()
22:04:45.300 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 22200
22:04:46.706 -> 210
22:04:46.706 -> === nextTrack()
22:04:46.706 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 23210
22:04:48.065 -> 220
22:04:48.065 -> === nextTrack()
22:04:48.065 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 24220
22:04:49.425 -> 230
22:04:49.425 -> === nextTrack()
22:04:49.471 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 25230
22:04:50.878 -> 240
22:04:50.878 -> === nextTrack()
22:04:50.878 -> Albummodus ist aktiv -> nächster Track: 26240
22:04:51.675 -> 
22:04:51.675 -> Com Error 6
22:28:25.039 ->  _____         _____ _____ _____ _____
22:28:25.039 -> |_   _|___ ___|  |  |     |   | |     |
22:28:25.039 ->   | | | . |   |  |  |-   -| | | |  |  |
22:28:25.039 ->   |_| |___|_|_|_____|_____|_|___|_____|
22:28:25.086 -> 
22:28:25.086 -> TonUINO Version 2.1
22:28:25.086 -> created by Thorsten Voß and licensed under GNU/GPL.
22:28:25.086 -> Information and contribution at https://tonuino.de.
22:28:25.086 -> 
22:28:25.086 -> === loadSettingsFromFlash()
22:28:25.086 -> Version: 2
22:28:25.086 -> Maximal Volume: 6
22:28:25.086 -> Minimal Volume: 5
22:28:25.086 -> Initial Volume: 5
22:28:25.086 -> EQ: 1
22:28:25.086 -> Locked: 0
22:28:25.086 -> Sleep Timer: 0
22:28:25.086 -> Inverted Volume Buttons: 1
22:28:25.086 -> Admin Menu locked: 0
22:28:25.086 -> Admin Menu Pin: 1111
22:28:25.086 -> === setstandbyTimer()
22:28:25.086 -> 0
22:28:27.195 -> Firmware Version: 0x92 = v2.0
22:28:27.195 -> === playShortCut()
22:28:27.195 -> 3
22:28:27.195 -> Shortcut not configured!
22:28:30.851 -> === disablestandby()
22:28:30.851 -> === adminMenu()
22:28:30.898 -> === voiceMenu() (12 Options)
22:28:34.789 -> 1
22:28:36.992 -> 554
22:28:36.992 -> 554
22:28:38.445 -> === 1 ===
22:28:40.882 -> Karte wird neu konfiguriert!=== setupCard()
22:28:40.882 -> 551
22:28:40.882 -> 551
22:28:40.976 -> === voiceMenu() (99 Options)
22:28:46.507 -> 1
22:28:47.538 -> 276
22:28:47.538 -> 276
22:28:51.616 -> 1
22:28:52.881 -> 276
22:28:52.881 -> 276
22:28:53.912 -> 
22:28:53.912 -> Com Error 6
22:28:54.428 -> 2
22:28:55.693 -> 277
22:28:55.693 -> 277
22:28:56.725 -> 
22:28:56.725 -> Com Error 6
22:28:57.849 -> 3
22:28:59.115 -> 278
22:28:59.115 -> 278
22:29:00.146 -> 
22:29:00.146 -> Com Error 6
22:29:01.412 -> 4
22:29:02.677 -> 279
22:29:02.677 -> 279
22:29:03.708 -> 
22:29:03.708 -> Com Error 6
22:29:04.833 -> 5
22:29:06.146 -> 280
22:29:06.146 -> 280
22:29:07.130 -> 
22:29:07.130 -> Com Error 6
22:29:07.880 -> 6
22:29:09.146 -> 281
22:29:09.146 -> 281
22:29:10.177 -> 
22:29:10.177 -> Com Error 6
22:29:10.974 -> 7
22:29:12.286 -> 282
22:29:12.286 -> 282
22:29:13.270 -> 
22:29:13.270 -> Com Error 6
22:29:14.442 -> 8
22:29:15.708 -> 283
22:29:15.708 -> 283
22:29:16.739 -> 
22:29:16.739 -> Com Error 6
22:29:16.973 -> 9
22:29:18.286 -> 284
22:29:18.286 -> 284
22:29:19.270 -> 
22:29:19.270 -> Com Error 6
22:29:19.973 -> 10
22:29:21.238 -> 285
22:29:21.238 -> 285
22:29:22.270 -> 608
22:29:22.270 -> 608
22:29:23.316 -> 11
22:29:24.582 -> 286
22:29:24.582 -> 286
22:29:30.535 -> === 11 ===
22:29:30.535 -> === voiceMenu() (9 Options)
22:29:35.081 -> 533
22:29:35.081 -> 533
22:29:37.191 -> 1
22:29:40.612 -> === 1 ===
22:29:40.612 -> Authenticating again using key A...
22:29:40.612 -> Writing data into block 4 ...
22:29:40.612 ->  13 37 B3 47 02 0B 01 09 F5 00 00 00 00 00 00 00
22:29:40.659 -> 
22:29:43.706 -> === writeSettingsToFlash()
22:29:43.706 -> === setstandbyTimer()
22:29:43.706 -> 0
22:29:43.706 -> 549
22:29:43.706 -> 549

Das ist bei Windows so und sollte kein Problem sein.

Bitte verwende beim posten von Konsolenausgabe den </> Knopf (Text markieren, dann dr√ľcken)! Danke!

nimms mir nicht √ľbel aber ich glaube ich bin zu bl√∂d daf√ľr.
da passiert nix wenn den knopf dr√ľcke.

so nun spielt er auch nur den Titel 1 im Ordner 11 ab. ich bin am verzweifeln :frowning:

332 Dateien in Ordner 11? Der DFPlayer unterst√ľtzt soweit ich wei√ü nur 255 Dateien pro Ordner (ausgenommen davon sind die Spezialordner mp3 und advert). Steht auch in der FAQ :wink:

Am besten nochmal alles pr√ľfen, die Karte komplett formatieren und dann ‚Äěin einem Rutsch‚Äú neu bespielen.

nein da sind nur 10 titel drin

und die Dateien in den Ordneren beginnen auch so:
001.mp3
002.mp3
003.mp3
u.s.w.?

Fornatiere die SD Karte nochmal neu (FAT32) oder nimm eine andere (am besten auch einen anderen Hersteller)

Verschiedene Karten habe ich probiert. Ichvhabe sie langsam formatiert und habe extra geschaut nach versteckten datein. Ich habe die Mp3s aus dem Ordner MP3 genommen weil ich mir dachte das er vielleicht meine mp3s nicht mag. Auch das geht nicht.

Hast du einen zweiten DFPlayer Mini zum Gegentest? Was f√ľr einen Chip hat der Player? Und hast du gepr√ľft ob TX am Player Kontakt mit dem SD Geh√§use hat (siehe #hardware FAQ)?

Hallo und Guten Abend ,
ich hoffe ihr hattet heute einen schönen 1. Advent. Ich habe mich am WE mal ein wenig mit der Hardware auseinander gesetzt habe Teile ausgetauscht und lötstellen genau untersucht. Leider kam ich immer auf das selbige Ergebnis. Aber jetzt kommst. Ich habe dann beim weiter durchforsten der Hilfe die Tonitool gefunden und man will es nicht glauben damit funktioniert es endlich. An euch alle vielen herzlichen Dank und macht weiter so.
Somit kann es geschlossen werden :slight_smile:

1 Like

Hallo blackmitzucker,
tut mir leid, aber ich kann Dir nicht folgen:

K√∂nntest Du das etwas genauer ausf√ľhren?