Erster Tonuiono funktioniert nicht, Fehlersuche

Ich würde mal ein anderes USB-Kabel nehmen. Wenn der Arduino schon nicht richtig erkannt wird und kein COM Port zugewiesen werden kann scheint da was im Argen zu sein. Ich hatte das auch schon, da war das ein USB-Kabel ohne Datenleitungen nur zum Laden einer Powerbank.
Sehr hilfreich ist auch das Probeweise Aufspielen des Beispielscetches Blink aus der Arduino IDE. Dazu kannst du den Nano alleine ohne jede andere Verdrahtung an den USB Port anschließen. Wenn das funktioniert, ist schon mal der richtige Prozessor, COM Port und Bootlader eingestellt. Den Erfolg erkennst du am Blinken einer LED auf dem NanoBoard im Sekundentakt.

1 „Gefällt mir“

Das ist ja schon mal ein Fortschritt. Weiter zur Fehlersuche. Leuchtet die LED am RFID Reader? Wenn ja ist schon mal Spannung am Reader. Mehr sagt die LED nicht aus. Dann die Konsole anzeigen lassen. Kleines Symbol ähnlich einer Lupe oben rechts im IDE Fenster. Baudrate richtig einstellen 115200 Baud. Anzeige kopieren und hier Posten. Text markieren und mit </> formatieren. Das Fenster wird dann dunkel unterlegt.
Dann kann man schon mehr sehen, ob da weitere Fehlermeldungen zum MFRC angezeigt werden.

Letztendlich kannst du wieder oben in diesem Thema anfangen. Alles weitere zeigt nur die Konsole.

Das ist ein Spamschutz. Du bist ja kein Spam

Ich wuerde auch das USB KAbel vermuten. Hiermit hatten schon viele Probleme.
Bei hat letztendlich eines von einer externen HDD funktioniert.

Anonsten hat wohl dein Arduino einen defekt, hattest du schon mal einen anderen/neuen versucht?

@bruderesels darf derzeit keine neuen Beiträge verfassen. Deshalb steht seine Antwort weiter oben. Das Thema USB-Kabel ist abgearbeitet.

So, ich glaube nun darf ich wieder etwas senden. Sorry, dass ich dadurch für Konfusion gesorgt hatte.

Also ich habe nun ja die Software aufspielen können, das hat geklappt. Und nun zeigt auch die Konsole etwas an.

Folgendermaßen sieht nun die Situation aus.
Wenn ich den Tonuino anschließe

 _____         _____ _____ _____ _____
|_   _|___ ___|  |  |     |   | |     |
  | | | . |   |  |  |-   -| | | |  |  |
  |_| |___|_|_|_____|_____|_|___|_____|

TonUINO Version 2.1
created by Thorsten Voß and licensed under GNU/GPL.
Information and contribution at https://tonuino.de.

=== loadSettingsFromFlash()
Version: 2
Maximal Volume: 25
Minimal Volume: 5
Initial Volume: 15
EQ: 1
Locked: 0
Sleep Timer: 0
Inverted Volume Buttons: 1
Admin Menu locked: 0
Admin Menu Pin: 1111
=== setstandbyTimer()
0
Firmware Version: 0x92 = v2.0
=== playShortCut()
3
Shortcut not configured!

Und wenn ich ein NFC Chip dran halte kommt zusätzlich dieses

Card UID: 09 1A AD B1
PICC type: MIFARE 1KB
Authenticating Classic using key A...
Reading data from block 4 ...
Data on Card :
 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00

=== setupCard()
=== voiceMenu() (99 Options)

Leider bleiben die Lautsprecher dann stumm. Ich kann mit den Buttons, quasi ohne Ton aber mit Konsole, im Menü arbeiten. Ich habe dann einfach mal ein bisschen rumgespielt und foldendes gemacht. Wie gesagt, man sieht nur was ich gedrückt habe, aus den Lautsprechern kommt kein Ton.

=== voiceMenu() (99 Options)
1
2
3
4
5
6
7
6
5
=== 5 ===
=== voiceMenu() (9 Options)
1
=== 1 ===
Authenticating again using key A...
PCD_Authenticate() failed: Timeout in communication.
Card UID: 09 1A AD B1
PICC type: MIFARE 1KB
Authenticating Classic using key A...
Reading data from block 4 ...
Data on Card :
 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00

=== setupCard()
=== voiceMenu() (99 Options)
1
=== 1 ===
=== voiceMenu() (9 Options)
1
=== 1 ===
Authenticating again using key A...
Writing data into block 4 ...
 13 37 B3 47 02 01 01 18 F9 00 00 00 00 00 00 00

Card UID: 09 1A AD B1
PICC type: MIFARE 1KB
Authenticating Classic using key A...
Reading data from block 4 ...
Data on Card :
 13 37 B3 47 02 01 01 18 F9 00 00 00 00 00 00 00

1
1
== playFolder()
=== disablestandby()

Com Error 129
0 Dateien in Ordner 1
Hörspielmodus -> zufälligen Track wiedergeben
1

So wie ich das sehe, verknüpft er den Chip mit dem einen Ordner, der aber offensichtlich leer ist. Ich habe mich beim Einrichten der SD Karte aber genau an die Anleitung gehalten und das mehrfach noch mal gecheckt. Ich lade gleich mal einen Screenshot hoch, damit ihr es sehr und vielleicht doch einen Fehler entdeckt.

Könnt ihr es hier erkennen? Die Ordner sind zweistellig. Die Ordner sind gefüllt und die Dateien sind dreistellig mit Zahlen von 001-xxx.
advert und mp3 ist auch drauf. Aber irgendwie scheint da glaube ich ein Fehler zu sein, dass er die Ordnerstrukur nicht erkennt.

Ich habe auch schon geschaut ob es vielleicht an der Lötstellen des Players liegt und an dem einen (ich habe zwei Player daheim) scheint tatsächlich der tx Pin mit der Masse verbunden zu sein. Ich hatte das in einem anderen Thread gelesen. Aber bei dem anderen ist es einwandfrei wie ich finde, trotzdem spielt der auch nichts ab.

Das funktioniert immer noch?
Ich würde alles erstmal auf die Platine löten (für Player und Arduino natürlich die Sockelleisten verwenden). Wackelkontakte lassen sich sonst nicht ausschließen

Ja, das geht immer noch. Wobei er bei 6 angefangen hat zu zählen. Offensichtlich hat er sich von vorher was gemerkt. :man_shrugging:

ach so, ich habe noch keine Platine. Thorsten meldet sich nicht auf meine Mail, ob das Geld bei ihm angekommen ist. Ich könnte mir vorstellen, dass er gerade viel zu tun hat, weil wahrscheinlich viele im Moment für Weihnachten ein Tonuino für ihre Kinder basteln.

Und ohne Platine muss erst mal die fliegende Verkabelung ausreichen


Prüfe bitte mal die Verbindungen vom Arduino zum Player.

Mit welchem der beiden Player hast du denn die Konsolenausgabe gemacht?

Es sah alles gut aus, bis auf diesen Com Error 129 Fehler. Dieser kann die schlechte Lötstelle sein Wenn es der andere Player war, dann:
Aber auch alles andere Mögliche… Es kommt keine Antwort vom Player beim Arduino an. Daher erstmal die Durchgangsprüfung…

Wenn da alles soweit iO ist und der Fehler weiter auftritt:
Wie hast du denn deine SD-Karte formatiert? Und welche Speichergröße?
Formatiere mit diesem Tool mal deine Karte: SD Memory Card Formater
Und dann mal nur den Ordner 01 mit ein paar MP3s drauf (Ordner advert und mp3 natürlich auch). Dann nochmal Testen.

Das ist der DfMp3_Error_RxTimeout Fehler. Entweder du hast RX/TX verdreht oder TX am Player liegt doch auf GND oder Wackelkontakt oder…

Der DFPlayer antwortet jedenfalls dem Arduino nicht.

OMG, es funktioniert… irgendwie. Es wurde was abgespielt, allerdings gehts noch nicht komplett. Wenn ich eine neue Karte auflege, dann kommt keine Menüansage, das ist doch komisch. Es spielt mit dem einen NFC Tag einen Ordner ab, aber ich glaube im Shuffle Mode. Neu Anlernen geht ja eigentlich mit lang auf Play/Pause. Da passiert aber nichts, zumindest nichts aus dem Lautsprecher. Der Monitor zeigt einiges an. Hier mal das Protokoll der letzten Minuten.

 _____         _____ _____ _____ _____
|_   _|___ ___|  |  |     |   | |     |
  | | | . |   |  |  |-   -| | | |  |  |
  |_| |___|_|_|_____|_____|_|___|_____|

TonUINO Version 2.1
created by Thorsten Voß and licensed under GNU/GPL.
Information and contribution at https://tonuino.de.

=== loadSettingsFromFlash()
Version: 2
Maximal Volume: 25
Minimal Volume: 5
Initial Volume: 15
EQ: 1
Locked: 0
Sleep Timer: 0
Inverted Volume Buttons: 1
Admin Menu locked: 0
Admin Menu Pin: 1111
=== setstandbyTimer()
0
Firmware Version: 0x92 = v2.0
=== playShortCut()
3
Shortcut not configured!
=== playShortCut()
0
Shortcut not configured!
Card UID: 09 1A AD B1
PICC type: MIFARE 1KB
Authenticating Classic using key A...
Reading data from block 4 ...
Data on Card :
 13 37 B3 47 02 01 01 18 F9 00 00 00 00 00 00 00

1
1
== playFolder()
=== disablestandby()
35 Dateien in Ordner 1
Hörspielmodus -> zufälligen Track wiedergeben
27
=== setstandbyTimer()
0
Card UID: 40 8E E3 30
PICC type: MIFARE 1KB
Authenticating Classic using key A...
Reading data from block 4 ...
Data on Card :
 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00


Com Error 6
=== setupCard()
=== voiceMenu() (99 Options)

Com Error 6
1
1
1
2
2
2
=== 2 ===
=== voiceMenu() (9 Options)
258
258
1

Com Error 6
2

Com Error 6
3

Com Error 6
2

Com Error 6
3

Com Error 6
SD Karte entfernt

Ich werde jetzt mal die Karte neu formatieren mit dem Tool das ihr genannt habt und dann noch mal testen. Oder gibts noch bessere Vorschläge?

Das war mal. In der aktuellen Software geht das über das Adminmenü

Nein, da kommt, wenn etwas abgespielt wird, die Titelnummer oder es wird, sofern definiert, ein Shortcut (im Adminmenü kann man sich die gewünschten Titel als Shortcut aussuchen) abgespielt.
Du musst ins Adminmenü. Dort kannst du eine Karte modifizieren.

Du hast nun Com Error 6. Das bedeutet, dass der Player eine Datei nicht findet.

Ich tippe mal auf Wackelkontakt durch deine fliegende Verkabelung!

also, nun funktioniert es. Ich kann eine Karte neu anlernen und auch die Menüansagen klappen jetzt. Ich denk es hat an der Formatierung der Karte gelegen und die Kabel am Player waren tatsächlich etwas durcheinander, durch das ständige an und umstöpseln wohl passiert. Naja, jetzt gehts, nur ich wundere mich, dass ich nicht mit lang drücken auf vor und zurück Lauter und leiser machen kann. Muss ich dafür die zwei weiteren Knöpfe anschließen? Wie ist hierfür der Schaltplan? Leider habe ich den nicht gefunden, bzw. hab ich mich an die Anleitung auf Thorstens Seite gehalten. Wenn ihr mir hier einen Link zu einem anderen Thread schicken könnt, wo ich mich ein bisschen einlesen kann gerne. Ihr müsst nicht alles hier rein schreiben. Finde nur die Suchfunktion nicht sondernlich praktisch, bzw. finde ich oft nicht das, was ich suche.

Vielen Dank euch aber schon mal bis hierhin für die Hilfe, echt klasse, so eine tolle Community an seiner Seite zu wissen. Im Grunde brauche ich die Platine nun gar nicht mehr aber wenn sie ankommt, werde ich sie trotzdem verwenden, um Wackelkontakte an den Steckern auszuschließen.

Du kannst den TonUINO mit 3 oder 5 Tasten betreiben. (Bei 5 Tasten musst du eine Zeile im Code auskommentieren. Hinweise zum Anschluss z.B hier: Schaltplan für 5Knöpfe und An/Aus-Schalter - Hardware - TonUINO (voss.earth)) Bei 3 Tasten ist standartmäßig ein kurzes drücken lauter/leise und langes Drücken Spulen (das kann man im Adminmenü tauschen). Im Hörspielmodus kann man aber nicht spulen

Also es funktioniert. Jetzt müssen noch die passenden Löcher für die Buttons in den Lautsprecher und dann alles rein stopfen, anschließen und Etiketten drucken für die Karten. Bin mega Happy, vielen Dank. Wisst ihr auswendig den Bohrdurchmesser der Buttons? Hab so einen 10er Pack bei Amazon gekauft. Glaube es sind die gleichen die Thorsten bei seinem tonuino auch hat.

Das ist eine etwas unspezifische Aussage. Wenn es diese arcade Buttons sind, sind es 24mm (so steht es in der Artikelbeschreibung…):

https://www.amazon.de/EG-STARTS-Schalter-Perfekte-Druckknopf/dp/B075DCB7LT/

Von nder Konsole sieht soweit alles gut aus. Hast du beim Einschalten das kurze summende Geräusch? Das sagt zumindest aus, dass der Player an sich funktioniert.
Es ist leider nicht gut zu erkennen, ob deine Ordnerstruktur in Ordnung ist, da die Anzeige nicht in numerischer Reihenfolge erfolgt. Da kann man nicht sehen, ob da Lücken oder Doubletten in der Ordnerstruktur auftreten. Wichtig ist, dass die Ordner Lückenlos von 01 bis XX sind und die Ordner mp3 und advert im Stammverzeichnis der Karte gespeichert sind. Innerhab der Ordner gilt das gleiche, ohne Lücken und 3Stellig. also etwa so 001_Name.mp3 usw.
Dann ist wichtig dass auch die richtigen advert und mp3 Ordner , die zur DEV version gehören genommen wurden. Alle eventuell zusätzlich auf der Karte befindlichen Ordner müssen entfernt werden. Eventuell akzeptiert der df Player noch den SystemVolumeInformation Ordner. Zumindest bei mir hatte ich damit noch keine Probleme, was die Funktion betrifft.

Hab jetzt grad gesehen, es funktioniert soweit. Dann ist ja alles gut und die ganze Aufregung (fast) umsonst.