Defekte Toniebox zu Tonuino umbauen

Hey Leute,

Da ich so kreativ wie ein Stück Holz bin, möchte ich mein Tonuino in eine defekte Toniebox einbauen. Ich habe gesehen das ich nicht der erste mit der Idee bin und hoffe deswegen auf kompetente Unterstützung.

Ich habe mir für 10€ eine „defekte“ Toniebox gekauft (Das Lauter Ohr war kaputt, sonst funktioniert sie noch). Ich würde gerne den verbauten Lautsprecher benutzen, stehe aber vor dem Problem dass der Lautsprecher Ansicht nur zwei Kabel hat (rot und schwarz) der Stecker aber 2 Schwarze Kabel und 1 rotes hat. Muss ich raten, oder hat jemand einen Tipp wie ich das richtige erkenne.

Das Problem mit der Metallplatten im Deckel der Box habe ich noch nicht gelöst. Rausfräsen/brechen will ich erst mal vermeiden. Ich überlege mir einen Deckel aus dem 3D Drucker zu machen. Eventuell ist auch nur der farbige Teil in der Mitte der Oberseite mit Metall sodass ich nur diesen Teil entfernen muss.

Wobei ich eher dazu tendiere das komplette Oberteil neu zu machen da ich dann direkt Löcher für die Taster machen kann und ich habe nicht die Öffnungen der Ohren die ich irgendwie abdecken oder einbeziehen muss.

Jetzt die Fragen an jene die bereits das gleiche gemacht haben:

Wo bringe ich am besten den RFID Reader an? Der Platz unter dem Oberteil sieht etwas eng aus. Ich war am überlegen die Stützstreben darunter weg zu fräsen um Platz zu schaffen.

Ich würde mich über Tipps und Ideen freuen. Gerne dokumentiere ich auch meine Fortschritte für nachfolgende Bastler.

Also ich möchte dir nicht deine Phase abbrechen, aber…

Ich würde dir raten dieses zu reparieren oder benutzbar umzubauen und die Box wieder zu verkaufen.

Von dem Geld holst du dir dann etwas, was schon näher an deinem zukünftigen tonuino ist.

Ohne Quatsch, und du hast es ja auch schon selbst geschrieben, der Weg von einer Tonibox zu einem Tonuino ist lang… Der Gag mit den Ohren wird wohl nichts mehr, die Neigung bekommt man nicht einfach kopiert und das Problem mit dem Rfid ist dir bekannt.

Schau dich mal in der Galerie um, ich denke du findest etwas bei dem man nicht kreativ sein muss.

Update vom 20.01.23

Generelles
Ich habe die Toniebox zerlegt und mich dafür entschieden die Oberseite des Tonies mit einem 3D Drucker selbst zu designen. Ich habe mir schnell einen Deckel zusammengepfuscht und ausgedruckt. Ein erster Probefit passt nach etwas abfeilen der Ecken (habe die Ecken nicht rund genug gemacht).

RFID-Reader und Buttons
Beim Probefit ist mir aufgefallen das nicht viel Platz für Buttons und dem RFID Reader ist. Glücklicherweise ist der Kunststoff sehr weich sodass ich mit Seitenschneider, Cuttermesser und Feile Platz machen konnte.

Der Ton
Ich habe mir mit F2M Jumper Wire die Arbeit ersparen können den Stecker abzubauen. Jetzt nutze ich erfolgreich den Lautsprecher der Box.

Der Deckel
Ein Problem der Tonie Box ist, das im Deckel eine Metallplatte verklebt ist. Die Platte ist dazu da damit der Tonie magnetisch hält. Für den RFID-Reader ist das natürlich der Untergang. Deswegen habe ich wie bereits erwähnt einen eigenen Deckel aus dem 3D Drucker gemacht. Es passt auch wunderbar, nur habe ich die Größe der Buttons nicht bedacht und die stehen sich in v1 meines Drucks gegenseitig im Weg. Ich nutze die Gelegenheit um das Design des Deckels zu optimieren.

Ich werde beizeiten Bilder beisteuern und die stl Datei zur Verfügung stellen die ich mir gemacht habe.