Anfängerinnenprobleme (Com Error 1)

Die sitzt bei einigen playern auch sehr locker. man kann sie dann auch rausziehen, wenn sie eingesteckt ist. Ich habe meine mal mit einen Streifen Klebeband befestigt

Das kann also tatsächlich am player liegen. Aber eins nach dem anderen

Interessant. Wusste ich nicht. Habe das bei meinen Playern glücklicherweise nicht gehabt

:+1:

Das obwohl ich jetzt verschiedentlich nochmal an den Lötstellen daran war, das Verhalten absolut gleich bleibt. Beim RFID-Leser hat sich durch mein tun ja etwas geändert. :wink: Ich hatte gehofft, das irgendetwas zumindest anders wird.

Und mit dem Eingrenzen meine ich, dass es nicht eine Stelle gibt, an welcher bei Manipulation der Kontakt unterbrochen wird. Es passiert bei Berührung egal wo am Bauteil und ist nicht exakt reproduzierbar.

Bei der zu hohen Lautstärke hilft das hier vorgestellte Tool. Es reduziert die Lautstärke der mp3s ohne Qualitätsverluste. Meine habe ich auf 84dB reduziert, dann kann die Box immer noch laut, aber sie kannauch leise genug zum Einschlafen.

Das ist interessant. Ich hatte nämlich auch den Eindruck manchmal reicht es die Karte zu berühren.

Jo. :+1: Ich fahre gleich mal bei einem Freund mit mehr Löterfahrung vorbei und wir gucken uns zusammen die Lötstellen an. Hoffentlich läuft danach etwas!

Hast du ein Multimeter?
Wenn ja, dann miss mal, ob Spannung am Player anliegt und wenn ja, wieviel (es sollten 5V sein).

  • VCC Player nach GND Platine

Widerstandsmessungen (ohne Spannung messen):

  • D4 (Arduino) mit dem Busy-Pin des Players --> 0Ohm
  • D3 nach RX --> 1kOhm
  • D2 nach TX --> 0Ohm
  • GND (Platine von Thorsten) nach GND Player (am Besten beide Pins testen) --> 0Ohm
  • 5V von Platine zu VCC des Players --> 0Ohm

Sicherheitshalber auch prüfen, dass TX und GND keinen Kontakt haben. Manchmal hat TX Kontakt zum SD-Kartenslot, das führt aber zu Problemen.

1 „Gefällt mir“

Sieht auf dem Bild im ersten Beitrag nicht danach aus. Aber sicher ist sicher. Nicht dass danach dann die nächsten Com Errors kommen

und der eine Ordner nicht 05 ist sondern 01 mit 001.mp3

sie hat doch von 1 bis 5

oh hatte ich bis 5 überlesen.
dann ist ga alles gut.

Ganz blöde Sache: Ist die SD-Karte überhaupt richtig eingesteckt?

Bei meinen Playern steckt die viel weiter drin. Für mich sieht das aus, als würde die Karte vor der Arretierung/dem Federmechanismus stehen.

Hast du (@smurfita) mal versucht, die Karte weiter reinzuschieben? Wenn man die Karte ganz reinschiebt (gegen die Feder), macht es doch eigentlich „klick“ und sie wird dann verriegelt. Passiert das bei dir?

Aber evtl ist die Karte ja deshalb nicht richtig drin. Evtl. mal händisch bis zum Anschlag rein drücken und halten. Den Tonuino so starten und schauen ob der Fehler dann weg ist.

@MosesMaMi gut beobachtet. Jetzt wo du es sagst sehe ich es auch so, dass die Karte nicht bis zum Anschlag drin ist.

Ja die SD-Karte ist vollständig eingesteckt. Sie federt nach dem tiefste Punkt ein Stück zurück, wenn man sie wieder zum tiefsten Punkt drückt, kommt sie zum Entnehmen weiter heraus. Wie das oft ist mit solchen SD-Steckplätzen. Um sie am tiefsten Punkt gegen die Federung zu halten, müsste ich starkes Klebeband verwenden. :wink:
Sie hat ja auch Kontakt, nur eben keinen stabilen.

In Ordnung (oder auch nicht). Wäre ja auch zu leicht gewesen.

Also die 5V Spannung kommen an. Für die Widerstände brauche ich ein anderes Multimeter. Das von meinem Bekannten sponn etwas. Aber die Lötstellen auf der Platine fand er in Ordnung. Ich kümmere mich nochmal um ein Multimeter.


Das dort beschriebene Problem klingt verdächtig nach deinem. Leider hat @ostcar nicht gemeldet, ob ein Tausch des Players das Problem behoben hat. Vermutlich also ja, sonst gibt es meistens eine Rückmeldung.
Also ich würde mal einen anderen Player probieren

Juchu, mit einem neuen Player gibt es eine Tonausgabe, ich kann RFID-Karten verknüpfen und der Wackler ist auch weg! :dancer: :woman_juggling: Ein Taster zickt jetzt gerade aber das ist ja nichts schlimmes.
Vielen Dank für die Hilfe! Ich baue dann mal weiter… :slightly_smiling_face:

3 „Gefällt mir“

Das freut mich. Glückwunsch.

Dann noch viel Spaß beim Weiterbauen!

Wenn du Hilfe benötigst, einfach melden :-).

Ach ja, und vielen Dank für deine Rückmeldung!!! Nur so können wir anderen weiter helfen!

Dem kann ich mich nur anschließen. Allein schon dein erster Beitrag war echt super. Alle Infos die man zum Helfen braucht waren drin :+1: Da macht das Helfen gleich noch mehr Spaß

1 „Gefällt mir“