Wie teilt Ihr Eure Hörbücher auf?


#1

Hallo zusammen,

meine Box existiert derzeit nur als verlötetes Kabelgewirr auf meinem Schreibtisch und ich bastele an der Einrichtung der SD-KArte.

Die 99 Ordner sind angelegt und ein erstes Hörbuch ist in Ordner 1 abgelegt.

“Jim Knopf und die wilde 13” besteht aus 6 x mp3 Files wovon jedes ungefaehr 45 Minuten Spielzeit hat.
Da sich der Tonuino ja nicht merken kann, wo man zuletzt war, würde mein Junior nun immer wenn er “Pause” drückt und dann weitermacht, wieder am Anfang beginnen und könnte nur die Kapitel durchspringen. Habe ich das so richtig verstanden? Es wurde daher irgendwo empfohlen, die Hörbücher in kleinere einzelne Dateien zu splitten und quasi so mehrere Kapitel zu erzeugen.

Wenn ich nun z.B 10 minutenlange Kapitel bastele um zu vermeiden, dass er zufiel wiederholen muss, führt dass wiederrum dazu, dass ich bei einem so langen Hörbuch wie dem o. g. 25 Kapitel durchspringen müsste…

Versteht Ihr mein Problem?

Kurz gefragt: Wie strukturiert Ihr die Hörbücher für Eure Kinder und wie sind Eure Erfahrungen mit diesen Strukturen?

Gruß

Patrick


#2

Bisher so wie sie auf den CDs in Tracks unterteilt sind, meistens max ein paar Minuten.


#3

Wenn er Pause und dann nochmal Pause drückt geht es doch an der gleichen Stelle weiter

Nur wenn die Box aus ist oder zwischendruch was anders gespielt wurde kann nur wieder am Anfang des Tracks gestartet werden


#4

Hm Ok, vielleicht mach ich mir da auch zufiele Gedanken


#5

Hi
Mit der Freeware Audacity in beliebig viele Stücke teilen


#6

Entweder ist bei uns ein Hörspiel eine mp3 oder ich packe die jeweiligen Tracks in einen Ordner und kennzeichne die Karte als ein Album.
Kann übrigens die Freeware „renamer“ empfehlen für das umbenennen der mp3 auf der Karte.