Power on/off taster mit DIP Bauteilen

Hallo,

wenn interesse besteht würde ich einen Schaltplan und Platine layouten nur mit Dip Bauteilen für eine Akkubetriebene Tonuino Box.

Bestehend aus

  • 1A USB Charger mit Schutzbeschaltung (fertiges Bauteil)
  • internen Lipo Akku mit Halterung 3200 oder 6400 mAh
  • Taster für power on/off über Mosfet (deaktiviert auch den 5V step-up)
  • autopowerdown über Tonuino Pin deaktiviert die kompletten Verbraucher, außer die Ladeelektronik
  • 5V step-up booster
  • arduino nano
  • DFplayer mini
  • Anschluss für 8 Knöpfe (Power On/Off -Play/Pause-up-down- 4 unused)
  • Überwachung der Batteriespannung
  • LED Ausgang für Ladeanzeige z.B ab 3V, müssten noch 5 Zeilen Code angepasst werden.

Das ganze als KiCad Projekt.

Vorteil von dieser Idee ist, dass die Bedienung intuitiv bleibt, da zum An- und Ausschalten immer nur einmal der Taster gedruckt werden muss.

3 Like

Hast Du das hier schon gesehen?

In der Tat habe ich nicht alle threads gelesen und den nur am Anfang überflogen.

Auch hatte ich die eigene Abteilung für die Stromversorgung beim erstellen vergessen.

Eine Platine ohne SMD kann so gut wie jeder selber Bestücken, das ganze geht auch soweit easy auf ner Lochrasterplatine.

Eleganter ist natürlich eine Platine für SMD.