Nützlicher Ladybug

#1

Für mein Patenkind Mia, die auf Marienkäfer steht, kam natürlich nur ein großer roter Käfer mit schwarzen Punkten in Frage.

Bevorzugt spielt er das mirakulöse Hörspiel ab. Deshalb haben wir auch das glänzende Design dieser Serie imitiert.

Wir, dass sind die drei Familienmitglieder (eine Tochter und zwei Söhne 14-19 Jahre alt) die mir bei diesem Projekt geholfen haben. Mama hat uns moralisch unterstützt.

Das Gehäuse ist eine hölzerne Obstschale vom Trödelmarkt. Die ist unten (also jetzt oben) abgeflacht, damit die RFID-Karte gut liegenbleibt.

Bespannt haben wir die mit einem glänzenden roten Stretch-Stoff (Lycra). Dabei hat mir unsere Tochter gut geholfen. Mehrere Hände waren nötig um das ganze faltenfrei über die Kuppel zu ziehen.
Um eine schönen Effekt zu erzielen, übergossen wir die Schale mit mehreren Lagen Epoxi Harz. Dazu unternahmen wir einige Versuche, denn nicht jeder Stoff, der mit Harz getränkt wird, behält seinen Glanz.


Den Lautsprecher haben wir auf der Unterseite positioniert. Natürlich ist das nicht optimal für die Akustik. Auf glatten, harten Flächen merkt man aber kaum eine Verschlechterung des Klangs. Da diese Box kein Stereo abstrahlt, spielt das auch keine große Rolle.
Hier sieht man übrigens direkt zwei Fehler: Gefunden? Marienkäfer haben keinen Schwanz und natürlich mehr als 4 Beine :wink:
Was hier auf den Fotos fehlt, ist die passende Powerbank im Marienkäferdesign. Es gibt beim großen ‘A’ tatsächlich einen roten, beleuchteten, aufklappbaren Schminkspiegel mit 3000 mAh.


Innen ist es sehr aufgeräumt. Denke zu dem Thema brauche ich nicht viel zu schreiben. Die Trägerplatine des TonUNINO haben wir von der Maker Faire Ruhr mitgebracht. Diese hat die Lötarbeit für meinen 1. Sohn doch erheblich erleichtert.
Bei den Holzarbeiten konnte mein 2. Sohn den Umgang mit der Stichsäge und dem Akkuschrauber üben. Heißkleber hält nun die ganzen Einzelteile zusammen. Noch ein paar Einschlagmuttern geben die nötige Stabilität und halten den Boden fest.

Alles in Allem hat uns diese Box zwei Wochen lang beschäftigt. Wir hatten viel Spaß dabei.

Fstinol

6 Like
TonUINO Gehäuse Galerie
#2

Tolle Idee, gut und kreativ umgesetzt! Sehr schön geworden!!!
Ich finds toll, dass es ein Familienprojekt war. Meine 5jährige kann ich zwar künstlerisch auch schon einbinden, das wars dann aber auch - von löten lassen oder sägen lehren kann noch keine Rede sein.

Wieso ist die Powerbank außerhalb des Käfers gelandet?

#3

Durch die externe Powerbank ist man flexibler. Der Tonuino kann auch stationär am Netzteil hängen oder mit anderen frisch geladenen PB’s betrieben werden.

#4

Sehr schick geworden.Habt Ihr gut hingekriegt.