NFC Karten Aufkleber anlernen: sind das die richtigen?


#1

Hallo zusammen,

Ich habe meine Box ja bereits vorgestellt und alles läuft mittlerweile ohne Probleme.

Jetzt habe ich mir diese Aufkleber bestellt:

NFC Tag Sticker (10 Stück) selbstklebend | NTAG216 | 888 Byte | read & write | kompatibel mit NFC Lesegeräten & Android Apps | RFID Tags Aufkleber https://www.amazon.de/dp/B06XH2R5ZP/ref=cm_sw_r_cp_api_3pnkCbQ61NQXY

Wenn ich sie auflege, sagt die Box auch, dass eine neue Karte erkannt ist. Ich kann den Ordner wählen und anschließend gelange ich in das Menü für den Modus. Nach dem ich den passenden gewählt habe, kommt allerdings die Fehlermeldung, dass es leider nicht geklappt hat.

Liegt das grundsätzlich an den Karten, oder könnte es auch an etwas anderem liegen?


Fehlender Einkaufsguide
#2

Wenn er die Karte erkennt ist das schon mal die halbe MIete, würde ich behaupten.
Mach mal einen größeren Abstand zwischen Reader und Karte und lass die Ansage aussprechen (vor allem beim Abspielmodus) und versuch es nochmal.

Bei mir sind da ca 2 cm Abstand (Holz und Plastik) und es funktioniert problemlos mit jeglichen (kompatiblen) RFID Karten oder Chips


#3

Edit: hier stand anscheinend Mist :see_no_evil:


#4

das Programm von Thorsten ist glaube Ich nur für MIFARE ausgelegt und nicht für NTAG216 auch wenn der Reader und die Bibliothek das theoretisch können.


#5

Vielen dank. Dann brauche ich nicht weiter probieren. :+1:


#6

Bei den NTAG216 sind die Daten anders organisiert und die Authentifizierung ist eine andere, deshalb müsste man hierfür einiges anpassen.
Evtl. lässt sich das ja mit in die neue Version einpflegen.


#7

Die Bibliothek bietet zumindest die möglichkeit die Karten zu identifizieren, somit könnte man für das Beschreiben auch immer die richtige Funktion aufrufen.


#8

Kann man, hab ich schon gemacht, da die erste 100 Karten die ich gekauft habe auch NTAGs sind.


#9

Moin, meine ntags kommen auch bald. Würdest du deine Lösung mit uns teilen?


#10

Meine Lösung funktioniert leider nicht direkt mit TonUINO.

Den Link zum Code findet man aber in meinem Profil oder unter meiner EnRav Box.

Falls ich nächste Woche Zeit habe, kann ich aber mal probiere einen entsprechenden Patch für das Original zu schreiben. Es müsste dann nur jemand anders für mich testen.


#11

Meine Ntags sind da.
Das Patch würde ich gerne testen :+1:


#12

Probier es mal mit meinem Fork und hier dem Branch NTAG


RFID Gehäuse 3D Druck
#13

Kann mir wohl einer 2-3 dieser Karten schicken? Ich würde den Support gerne in die offizielle Firmware einbauen (aber eben vorher testen).

Adresse steht im Impressum.


#14

Hallo Thorsten,

Ich könnte Dir 2 oder 3 Aufkleber schicken.


#15

Wenn meine Änderungen funktioniert können wir die auch gerne in dein Projekt mergen.

Den neuen fork habe ich nur erstellt, da ich ja keine Rechte habe bei dir einen Branch zu erstellen und den Code möglichst schnell zur Verfügung stellen wollte.


#16

Funktioniert, danke! Im Code steht zwar Ntag216, funktioniert aber auch mit meinen Ntag213 :+1:

Thorsten, falls die von ohne-Namen nicht ausreichen oder anders sind, melde dich gerne.


#17

Die unterscheiden sich nur in dem verfügbaren Speicherplatz.
Da der TonUINO aber nur 16 Bytes nutzt ist das egal.

Freut mich, dass es funktioniert.


#18

Es wird die Zeit kommen, da brauchen wir ne amtliche Übersicht welche Tags verwendet werden, welche(n) Technologie (Chip) sie nutzen und was an der Firmware verändert wurde. Und vor allem sollte gelistet sein, was NICHT geht (weil es der Reader eben nicht kann), damit nicht Leute in falscher Hoffnung falsche Tags billig in China kaufen und nachher enttäuscht sind.

Idealerweise arbeitet man dann darauf hin die Read/Write Routine so robust zu machen, dass sie einfach möglichst viele der vom Reader unterstützen Tags lesen und schreiben kann.

Laut dem Readme der Library die wir verwenden wird unterstützt:

  • MIFARE Classic (1k, 4k, Mini)
  • MIFARE Classic compatible PICCs

Was nur teilweise unterstützt wird (was das genau heißt und für Auswirkungen hat, keine Ahnung):

  • MIFARE Ultralight
  • Other PICCs (Ntag216)

#19

Moin! Die Aufkleber sind heute angekommen. Diese werden zwar erkannt, ich kann die allerdings noch keinem Ordner zuordnen. In einem anderen Beitrag wurde aber schon erwähnt, dass das grundsätzlich mit den Ntags geht. Ich hoffe, jemand hat das Knohow und macht die Lösung hier öffentlich.


RFID Gehäuse 3D Druck
#20

Das war @TheSealion der das schon mal angepasst hatte