Möglichkeiten der Software

#1

In Stephan’s Fork findet man am Anfang einen wie ich finde wichtigen Kommentar zur Software.

Hier nun zur TonUINO 2.1

created by Thorsten Voß and licensed under GNU/GPL.
Information and contribution at https://tonuino.de.

1 - eine Karte neu konfigurieren
  1 - Hörspielmodus, eine zufällige Datei aus dem Ordner wiedergeben
  2 - Albummodus, den kompletten Ordner wiedergeben
  3 - Partymodus, Ordner zufällig wiedergeben
  4 - Einzelmodus, eine bestimmte Datei im Ordner wiedergeben
  5 - Hörbuchmodus, einen Ordner wiedergeben und den Fortschritt speichern
  6 - Adminfunktionen
  7 - Spezialmodus Von-Bis Hörspiel, eine Datei zwischen Start und Enddatei zufällig wiedergeben
  8 - Spezialmodus Von-Bis Album, alle Dateien zwischen der Start und Enddatei wiedergeben
  9 - Spezialmodus Von-Bis Party, alle Dateien zwischen der Start und Enddatei zufällig wiedergeben
2 - max. Lautstärke festlegen 0-30
3 - min. Lautstärke festlegen 30-1
4 - Lautstärke beim Start festlegen 0-30
5 - EQ konfigurieren (1)
  1 - Normal
  2 - Pop
  3 - Rock
  4 - Jazz
  5 - Klassic
  6 - Bass
6 - ein Modifikationkarte anlegen
  1 - Schlummermodus
  2 - FreezeDance
  3 - TonUINO sperren
  4 - Krabblermodus, Tastensperren
  5 - KiTamodus, Karten werden nach First In - First Out gespielt
7 - Shortcut (1-3 Tasten, Startsound)
8 - Timer (5, 15, 30, 60, nicht automatisch abschalten)
9 - Einzelkarten für einen Ordner erstellen
10 - Funktion der Lautstärketasten umdrehen
11 - alle Einstellungen löschen (Eeprom löschen)
12 - das Adminmenue absichern

Verbessert/ergänzt es sollte ich was verkehrt gemacht haben.

2 Likes

#2

Ich meine, dass die Aussage für den Partymodus etwas missverständlich ist. Es wäre besser, wenn er hieße: Partymodus, Dateien im Ordner zufälig wiedergeben.

Ansonsten denke ich ist es OK.

1 Like

#3

Gerade nochmal angehört, mein ‘Geschriebsel’ entspricht aber dem Ansagetext.

0 Likes

#4

Ja, da hast du recht. Die Funktion ist aber so, dass die Dateien in einem Ordner geshuffelt werden, aber nicht verschiedene Ordner.

0 Likes

#5
  1 - Schlummermodus, 5, 15, 30, 60 min.

meiner Meinung nach ein falscher Ansagetext, ‘Nach wieviel Minuten Leerlauf soll der TonUINO ausgeschaltet werden, du brauchst eine entsprechende Schaltung’

Im Schlummermodus wird doch kein Output geschalten, oder?

8 - Timer, läuft nur im Stop/Pause Modus, HW, D7!!! (5, 15, 30, 60, nicht automatisch abschalten)

Änderung! HW = Hardware, je nach Custo Pololu oä.

0 Likes

#6

Ob die Vor und Zurück Taste in einem Modus funktioniert oder nicht, sollte man ablesen können, das hatte mich am Anfang irritiert.

5 - Klssic

Klassik

1 - eine Karte neu konfigurieren

Karte muss nach der Auswahl des Menüpunktes aufgelegt werden (Kann man sich sparen wenn dafür inzwischen eine Sprachausgabe existiert).

0 Likes

#7

ok, klassic korrigiert, danke.

0 Likes

#9
1 - eine Karte neu konfigurieren

0300_new_tag.mp3

wird gespielt

0 Likes

#10

Ja, das ist richtig. Dann drückt man in meiner Version Play und dann passiert nichts mehr, bis man vielleicht auf die Idee kommt, die Karte aufzulegen. Deshalb vielleicht eine weitere Ansage einfügen: Bitte Karte auflegen. Oder in der Kurzanleitung per Kommentar darauf hinweisen. Ist aber eher ein Schönheitsfehler…

0 Likes

#11

Damit solltest du dich lieber an die Macher wenden.
Es gibt doch ein Beitrag hier was in der nächsten Software rein soll, da würde ich dein ‘Wunsch’ posten.

0 Likes