DFPlayer Status LED


#1

Hallo,

habe gerade den ersten fertiggestellt. Bisher hatte ich immer über mein Breadboard versorgt.
Wenn ich nun mein USB Kabel am PC oder Netzteil anschließe glimmt die StatusLED am DFPlayer immer ganz schwach. Sobald ich etwas abspiele wird sie Hell und beim Pausieren glimmt sie wieder ganz leicht.

Kann sich das jemand erklären?

Über mein Breadboard passiert das auch mit dem Kabel nicht.

Gruß
Björnar


#2

Eventuell eine schlechte Lötstellen so das jetzt ein Fehlerstrom über die LED fließt.


#3

Das glaube ich nicht… Ich ändere ja nur die Stromquelle. Sonst nichts…


#4

Ja, das ist bei meinem DFPlayer genau so, aber ich habe das bisher nicht als Problem angesehen. Wenn er etwas abspielt leuchtet die LED, wenn nicht, ist sie fast aus. Funktioniert aber alles bestens.


#5

Habe ich auch schon beobachtet - vor allem wenn man knapp mehr als 5V anliegen hat.


#6

Hatte mir schon überlegt, das Signal der LED für eine externe StatusLED abzugreifen?
Könnte das funktionieren?
Wobei ich mir bei dem SMD Kram echt schwer tue mit Löten :stuck_out_tongue:


#7

Na da kann man aber mit selbst angesteuerter LED deutlich mehr anstellen als nur an und aus für spielt / spielt nicht.


#8

Schon richtig, aber auch einfacher umzusetzen.
Tue mir schwer aus Deinem Code, das in der Originalen FW an den richtigen Stellen einzubauen.
Aber das Breadboard mit der nächsten Hardware liegt schon bereit und wird mit Deinem Code bespielt :+1:


#9

Stelle dir nach Weihnachten den Code incl. Status LED ein.


#10

Habs jetzt selber hinbekommen.
Habs mir aus den verschiedenen Forks zusammengeklaut und angepasst wie ich es wollte.

Das bleibt jetzt erstmal so bis der LED Ring kommt :wink:
@Rene spielt ja da gerade gut rum