Alexa ist abgemeldet


#1

Gestern lag die TonUINO Box bei uns unterm Weihnachtsbaum für unsere Tochter. Bisher hat sie gerne Musik über die Alexa gehört, doch seit gestern ist Alexa abgemeldet und es spielt nur noch die “Sik” (<-- Musik) aus ihrer neuen Box :smile:

Vielen Dank an Thorsten, der die geniale Idee hatte und diese dann auch mit uns allen hier geteilt hat!

Nach vielen Tagen der Planung und des Baus ist unsere Interpretation fertig geworden. Das Gehäuse haben wir uns selbst ausgedacht, als Lautsprecher kommt ein alter Auto-Lautsprecher zum Einsatz. Ansonsten haben wir noch einen Potentiometer als Lautstärkeregler eingebaut (Danke an @skss für diese Idee (den 3. PIN hab ich noch auf Masse gelegt)). Dadurch hab ich software-seitig die lauter und leiser Funktion ausgebaut. Dafür springt man mit langem Druck auf die Previous Taste zum ersten Lied im Ordner.

Der On Off Schalter ist im Moment noch Deko, da sich sonst im ausgeschaltetem Zustand die Powerbank (Anker PowerCore 5000mAh) automatisch abschaltet und man dann zum Anschalten erst das Gehäuse aufschrauben müsste. Ich bin mir noch nicht sicher, ob die Powerbank bei einem höheren Stromverbrauch automatisch anschaltet, oder nur wenn man einen Stecker raus- und wieder reinsteckt. Wenn es der höhere Stromverbrauch wäre, könnte man das evtl. mit einem Kondensator nach dem On Off Schalter lösen…

Unserer Tochter is das allerdings Wurst und sie liebt ihre “Sik”-Box.
Danke




TonUINO Gehäuse Galerie
#2

Es gibt auch schon fertige Schaltungen, die ein Abschalten der Power-Bank verhindern:

http://www.mino-elektronik.de/Powerbank/powerbank.htm


#3

Ui, das sieht sehr interessant aus… Ich werde mich da mal einlesen. Danke Dennis


#4

Ich habe in meiner Box auch die Anker PowerCore 5000mAh und zwischen Powerbank und Tonuino-Platine einen Schalter (der zweipolig GND und +5V trennt). Die beiden Datenleitungen sind nicht verbunden. Meine Powerbank schaltet automatisch wieder an, wenn ich den Schalter schließe. Meine müsste so ca. 1 Jahr alt sein - könnte also sein, dass sich hier auch etwas in der Beschaltung des Powerbank geändert hat.


#5

Danke für die Info @Wolfgang ich hab die PowerBank 2 mal. Die andere ist auch schon ca. ein Jahr alt. Ich werde die mal testen.