Akku gleichzeitig laden und benutzen?


#1

Eventuell ist das nur mein Problem, ich habe einen etwas älteren Anker Akku. Dieser schaltet sich nicht aus wenn der Tonuino nicht läuft. Was ich eigentlich ganz ok finde, da ich ihn so einfach an und ausschalten kann, simpel. Das Problem allerdings ist, dass der Akku sich nicht gleichzeitig laden und benutzen lässt. Stecke ich das Ladekabel rein, geht der Tonuino aus.

Meine eigentliche Frage, ist das bei aktuellen Powerbanks auch so? Hat da jemand Erfahrungsberichte?

Grüße


#2

Es gibt im Forum bereits diverse Beträge zu Powerbanks. Teilweise wird auch die “durchladefähigkeit” diskutiert. Die Suche hilft weiter. Generell würde ich aber sagen, die meisten (Marken?) Powerbanks schalten beim laden Ihren Ausgang ab.

Ich habe den Beitrag in #stromversorgung verschoben. Bitte nicht alles in #sonstiges posten. Danke.


#3

es gibt solche und solche Powerbanks. Kommt ganz auf die Elektronik an. Wie @stephan schon schreibt auf “Durchladefähigkeit” achten.


#4

Ich habe 12 verschiedene gekaufte Powerbanks und bestimmt nochmal 6-8 DIY.
Unter den gekauften sind nur 2 die die Fähigkeit besitzen nicht beim Laden die Stromversorgung abzuschalten.

Entweder es steht in den Eigenschaften, du fragst den Verkäufer oder probierst es selbst aus.
Die ersten PB konnten dieses Features bestimmt nicht, da man es ‘damals’ nicht gebraucht hat, oder es einfach nicht wusste oder es nicht machbar war (mit sehr geringe techn. wie finanziellen Aufwand).


#5

Alles klar, vielen Dank für die Infos. Das Stichwort “Durchladefähig” hat mir gefehlt. Ich hatte ein wenig gesucht, aber nichts gefunden.

Danke Stephan fürs korrekte einordnen, ich muss gestehen, dass ich bisher nicht gecheckt habe, dass es unterschiedliche Kategorien gab :cold_sweat: Naja… :smiley:

Habe mir jetzt so eine Intenso S10000 geholt.

Grüße